Bier-Bong saufen

Bier-Bong saufen

Das brauchst Du fürs Bier-Bong saufen

Anzahl der Spieler: 2 bis unbegrenzt
Was man benötigt: eine Beer-Bong (gibt es hier im Shop)

Bierbong – die perfekte Druckbetankung

Bierbongs sind perfekt, wenn du in kurzer Zeit so viel Bier wie möglich trinken möchtest und auch auf Festivals erfreuen sie sich immer mehr Beliebtheit. Das ganze hat weniger einen Spielcharakter als Trinkspiele wie z.B. Bier-Pong oder das Looping-Louie Trinkspiel, aber glaubt mir, dem Spaßfaktor schadet das nicht! Wo die Bierbong ihren Ursprung hat, ist nicht so genau bekannt. Aber es wird vermutet, dass sie aus einem Spring-Break-Ritual in den USA entstanden ist. Es gibt sogar ein Foto wie einem US Senator, dem auf einer Spring Break Party eine Bierbong angeboten wird. Also, wie so viele Trinkspiele, hat es seinen Ursprung in den USA!

Wie sieht eine Bierbong aus?

Bierbongs gibt es in allen möglichen Variationen. Ob mit zwei Schläuchen oder in Überlänge, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Die klassischen Bierbong die es zu kaufen gibt hat einen simplen Aufbau. Ein Trichter und ein Schlauch, mehr ist es eigentlich gar nicht. Bei unser Bierbong ist noch ein Ventil dabei. Da durch wird das Befüllen deutlich einfacher. Der Trichter wird mit seiner dünnen Seite in das eine Ende von dem Schlauch, damit du das Bier leichter rein füllen kannst. In das andere Ende von dem Schlauch wird das Ventil gesteckt. Das Ventil steckt ihr mit der Seite an dem die Einkerbung ist in den Schlauch.

Die vielen Namen der Beer Bong

Die Bierbong ist unter vielen Namen bekannt. Aber ob Bierbong, Bierrutsche, Bierstürzer, Trichter, Schlauch, Beschleuniger, selten Saufmaschine oder Rockwurst ist egal, sie haben alle nur ein Ziel! So viel Bier wie möglich in< möglichst kurzer Zeit in dich rein bekommen. Natürlich kannst auch jedes Getränk, das du dir wünscht, in die Bierbong füllen.

Wie funktioniert die Beer Bong?

  • Als Erstes wählst du jemanden aus, der dir die Beer Bong hält und befüllt.
  • Jetzt muss die Beer Bong befüllt werden. Achtet darauf, dass ihr vorher das Ventil verschlossen habt! Zu ist es, wenn der rote Hahn und das weiße Ventil ein Kreuz bilden. Kleiner Tipp: Befüllt die Beer Bong vorsichtig und in einem schrägen Winkel, damit ihr möglichst wenig Schaum im Schlauch habt. Denn der Schaum macht das Trinken deutlich unangenehmer.
  • Nun gehst du auf die Knie, nimmst das Ventil in den Mund und legst deinen Kopf in den Nacken.
  • Der Andere hält den Trichter hoch, damit das Bier schnell durch fließen kann. Wenn du bereit bist, dann öffne das Ventil und schlucke so schnell du kannst! Aber keine Sorge, die Schwerkraft wird dir helfen. Ein wahrer Beer Bong Trinker ist übrigens solidarisch und macht als nächstes seinem Helfer eine Beer Bong fertig.
  • Legenden besagen, dass man mit einer Beer Bong ohne Probleme ein Bier mit 3 Schlücken weg hauen kann. Schaffst du weniger?

Zusammenfassung:

  1. Hilfe suchen
  2. Ventil verschließen
  3. Beer Bong befüllen
  4. Auf die Knie, Ventil in Munds, Kopf in Nacken
  5. Ventil öffnen und Bier stürzen!
  6. Fangt bei 2. an und tauscht Rolle

Die Vorteile unserer Bier-Bong:

Wenn du unsere Beer Bong bestellst erhältst du einen Trichter, einen Schlauch und ein Ventil.
Oben drauf gibt es noch einen Gratis BeerPong Sticker. Das praktische Stecksystem unserer
Beer Bong macht sie schnell auf und abbaubar. Dadurch ist sie leicht zu transportieren und du
kannst sie zu jeder Party und zu jedem Festival mit bringen! Und auch die Reinigung wird deutlich
einfacher. Nach einem Festivalwochende freust du dich, wenn du deine Beer Bong einfach
auseinander bauen und zum abspülen in die Dusche werfen kannst. Der Schlauch ist aus einem
knickfreien, elastischen und strapazierfähigen Material und fasst ganze 1,8 Liter! Das sind circa
4 – 6 Flaschen Bier. Wer schafft es als Erster die komplett gefüllte Beer Bong weg zu machen? Der
Trichter hilft euch beim Befüllen und ist mit dem MBP Logo verziert. Das Ventil ist mit Gummis
verdichtet, sodass euch kein Bier verloren geht und erleichtert euch das Befüllen massiv!

Und wie trink ich aus einer Bier-Bong?

  • Die Bierbong wird zu gehalten und über den Trichter mit Bier befüllt. Dabei solltet ihr versuchen, sowenig Schaum wie möglich zu erzeugen, da dieser sehr unangenehm zu exen ist. Das klappt am besten, wenn ihr langsam einschenkt und den Winkel dabei spitz lasst.
  • Einer hält die Bierbong hoch und der Trinker muss auf die Knie, sich den Schlauch in Mund stecken und das Bier so schnell wie möglich weg hauen. Dabei hilft ihm zum Glück die Gravitation.
  • Wenn ihr einen Wettbewerb draus machen möchtet, könnt ihr die Zeit stoppen, die gebraucht wird um den Schlauch zu leeren.

s